Vom Wandern & Biken, Shopping & Kultur erleben

...Davon könnten wir Ihnen unzählige Geschichten erzählen. Aber viel besser noch: Sie erleben sie selbst! Südtirol ist bekanntlich ein Wander- und Bike-Paradies, wie es im Buche steht.

 

Vom Kreuzwegerhof aus starten unzählige Touren in ebenem Gelände, aber auch in luftige Höhen. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Ausflug ins urige Ultental: Dieses ist dank der vielen Seen und ursprünglichen Almen nicht nur ein landschaftliches Highlight, auch in punkto Kultur hat das Ultental so einiges zu bieten, wie zum Beispiel die einzigartigen Schindeldächer. Familien empfehlen wir den Besuch des Rainguthofs in Gfrill: Auf diesem Bergbauernhof dürfen Ponys, Zwergziegen, Pfauen, Pferde, Zwergschafe, Wollschweine, Esel, Enten, Gänse und vieles mehr gestreichelt und gefüttert werden, während die Eltern gemütlich im Buschenschank ein Glas Wein, einen Cappuccino und ein Stück Apfelstrudel genießen. Und auch Südtirols Städte sind bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Dort shoppen Sie am besten italienische Mode und Delikatessen, besuchen eines der zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten, darunter das weltbekannte Ötzi-Museum in Bozen mit dem "Mann aus dem Eis" oder lassen Sich bei einem Aperitif vom alpin-mediterranen Flair berieseln. Kartenmaterial, Tipps und Infos stehen Ihnen natürlich kostenfrei im Kreuzwegerhof zur Verfügung. Für den einen oder anderen Geheimtipp sprechen Sie am besten mit Gastgeberin Irene. Sie verbringt ihre freie Zeit nämlich am liebsten in Südtirols Natur und ist sehr mit ihrer Heimat verwurzelt. Deswegen kennt sie diese auch wie ihre Westentasche und teilt ihre Lieblingsziele gerne mit ihren Gästen.

MeranCard

Von Mitte Oktober bis 30. Juni erhalten unsere Gäste die kostenlose MeranCard, die den MeranCard-Inhabern unschlagbare Vorteile und exklusive Angebote für den Urlaub im Meraner Land bietet.

  

Die MeranCard enthält folgende kostenlose bzw. vergünstigte Leistungen:

  • Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol
  • Freie Fahrt mit öffentlichen Seilbahnen in Südtirol, dazu zählen die Seilbahnen nach Vöran, Mölten, Jenesien, Meransen, Kohlern und Ritten als auch die Standseilbahn auf die Mendel und die Rittner Trambahn. Private Seilbahnen können mit der MeranCard nicht benutzt werden.
  • Einmaliger Eintritt in rund 90 Museen in ganz Südtirol.
 

Ausflugs- und

Wandertipps:

Spaziergänge

In und um Lana laden zahlreiche Spazierwege zu einem gemütlichen Spaziergang mit herrlichem Panorama ein, darunter der Brandiswaalweg, der Marlinger Waalweg oder der Tappeinerweg von Meran nach Dorf Tirol. Gerade im Frühling und im Herbst sind diese Panoramawege aufgrund des bereits milden Klimas sehr beliebt. Sehr empfehlenswert ist auch der Skulpturenweg entlang der Falschauerpromenade.

Therme Meran

Alltag raus, Wohlbefinden an… Das ist das Motto der Therme Meran, wo 25 Pools in der Badehalle und im Themenpark, eine weitläufige Saunalandschaft, Ruheräume und Spa sowie ein Fitnessstudio an 365 Tagen im Jahr zum Relaxen einladen.

Wandern

Wer lieber hoch hinaus möchte, der fährt am besten mit der Seilbahn auf den Lananer Hausberg Vigiljoch. Dieses autofreie Naturparadies bietet eine Vielzahl an Wanderrouten jeglichen Schwierigkeitsgrades. Ebenso schön und in kurzer Zeit erreichbar sind das Wanderparadies Meran2000 der Tschögglberg und der Naturpark Texelgruppe. 

Biken

Ob mit dem Mountainbike oder dem Rennrad: Der Kreuzwegerhof liegt direkt an einer beliebten Radroute. Starten Sie von hier aus zu einer adrenalintreibenden Tour quer durch das Meraner Land. Nicht verpassen sollten Sie eine Tour mit der Bikeacademy Lana, die das Gebiet wie ihre Westentasche kennen und so manchen Geheimtipp parat haben.

Sehenswürdigkeiten

Südtirols Kulturlandschaft ist bunt und vielfältig, die absoluten Hot Spots haben wir hier für Sie gesammelt:

 

Ötzi-Museum Bozen: Der "Mann aus dem Eis" ist eine archäoligische Sensation, die weltweit Aufsehen erregt hat. Besuchen Sie ihn in seinem Museum in Bozen.

Zur Website >

 

Schloss Tirol: Das bedeutendste Schloss Südtirols blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück und beherbergt heute das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte.

Zur Website >

 

Hofburg Brixen: Ein absolutes Muss für Kunstliebhaber! Die Hofburg beherbergt das Diözesanmuseum mit Kunstschätzen aus dem Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Im stimmungsvollen Innenhof der Burg werden zudem alljährlich zur Weihnachszeit und im Sommer einzigartige Kunstinterpretationen gezeigt.

Zur Website >

 

Museion: Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst zeigt regelmäßig Themen- und Sonderausstellungen internationaler Künstler. Neben einem bunten Veranstaltungskalender werden zahlreiche attraktive Aktivitäten für Kinder und Familien angeboten.

Zur Website >

 

Kunst Meran: Auf drei Stockwerken werden im Herzen der Meraner Altstadt wechselnde Ausstellungen zu Themen der bildenden Kunst, Architektur, Literatur, Musik, Fotografie und Neuen Medien gezeigt

Zur Website >

Veranstaltungen

in Lana:

Lana blüht

01.-30. April 2022

Der April steht im Zeichen der Blüten und Wildkräuter mit Kreativ-Workshops, Vorträgen, Koch- und Dekorationskursen sowie Ausflügen.

LanaLive

13.-22.05.2022

Ein Kulturfestival, das ortsspezifische Kunst und Kultur zu verschiedenen Themen behandelt.

Asfaltart, Meran

Anfang Juni

Alljährlich im Juni findet das internationale Straßenkunstfest "Asfaltart" im Meraner Altstadtzentrum statt, bei dem Musiker, Akrobaten und Künstler in den unterschiedlichsten Bereichen ihr Können zum Besten geben.

Lana meets Jazz

15.-20.06.2022

Ein einwöchiges Festival mit hochkarätigen Konzerten mit nationalen und internationalen Stars zusammen mit Musikschülern und -schülerinnen der umliegenden Musikschulen.

Lange Shoppingabende in Lana

30.06.-18.08.2022

Shoppen bis 21:00 Uhr in der Fußgängerzone Am Gries, Schlemmen und Genießen in den Restaurants und Cafés.

 

Sonntags- und Abendkonzerte

April bis Oktober

Am Rathausplatz finden regelmäßig Konzerte von verschiedenen Musikkapellen und -vereinen aus Südtirol statt.

Kürbistage

September 2022

Interessantes, Wissenswertes und kulinarisches rund um den Tausendsassa "Kürbis"

Keschtnriggl - Kastanientage

Oktober

Alljährlich im Oktober finden die traditionellen Kastanientage, Keschtnriggl genannt, in den Gemeinden Lana und Tisens statt. Kulinarischer Genuss, Kultur und Brauchtümer rund um die Kastanie stehen im Zentrum dieser Veranstaltungsreihe. Unter Keschtnriggl versteht man übrigens einen aus Kastanienholz geflochtenen Rüttelkorb, der seit Jahrhunderten zum Schälen gebratener Kastanien verwendet wird. 

Sterntaler Weihnachtsmarkt

1. Adventswochenende bis Weihnachten

Alljährlich findet an den Adventswochendenden der traditionelle Weihnachtsmarkt im Kapuzinergarten statt. Das Programm finden Sie ab Herbst online unter nachstehendem Link.