anzeigen verstecken

Eine Seilbahn führt von Lana bequem aufs Vigiljoch in eine noch vollkommen autofreie Berggegend zwischen dem Etschtal und dem Vinschgau. Die Rundtour verläuft von der Bergstation 1500 m den breiten Weg entlang durch den Wald zum  Gampl, hinauf zum malerischen Kirchlein am Vigiljoch  und weiter zum Seehof und  zum See-Biotop »Schwarze Lacke« und über den Eggersteig den Wald durchquerend  zurück zur Seilbahn.

 

Die Tour beginnt mit der Seilbahnfahrt auf das Vigiljoch. Wanderung über den Eggerhofsteig zu den Almböden und weiter zum Tschigg. Vorbei am Haidenhof geht's nach Lana zurück.

Gehzeit: 5 Stunden

 

 

Kontakt Info

St. Agathaweg 12

39011 Lana

Südtirol - Italien

T: +39 0473 56 28 94

E: info@kreuzwegerhof.com